Lasagne mit Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Becher Artischocken; 180 g Ab
  • 50 g Grüne Peporoni; eingelegte
  • 125 g Mozarella
  • 40 g Pecorino; am Stück
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 4 Lasagneplatten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • Zitronenmelisse
  • Fett (für die Form)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1 cn Artischocken; 180 g Abtropfg.

Artischocken abrinnen und der Länge nach vierteln. Peporoni bis auf zwei in feine Ringe schneiden. Mozarella in Scheibchen schneiden. Pecorino fein raspeln.

Butter zerrinnen lassen, Mehl darüber stäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit Schlagobers und klare Suppe löschen, ein klein bisschen kochen. Pecorino dazu und darin zerrinnen lassen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2 Gratinförmchen fetten, jeweils 3 El der Sauce hinein- Form. Lasagneplatten diagonal hälfteln, jeweils 2 davon mit Sauce dazwischen darauf schichten. Die Hälfte der Artischockenherzen, der kleingeschnittenen Peporoni und der Mozarellascheiben darauf gleichmäßig verteilen. Den Rest genauso schichten. Mit Sauce abschliessen, mit Cayenne bestäuben und die ganzen Peporoni oben drauf legen.

Mit Aluminiumfolie bedecken und im aufgeheizten Herd (175 Grad / Gas: Stufe 2 etwa 30 Min. backen und, mit Melisseblättchen garniert, anrichten.

Info:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lasagne mit Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche