Langusten im Kohlbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Vanillesauce:

  • 100 g Butter
  • 3 Jungzwiebel
  • 3 Vanilleschoten
  • 150 ml Fischfond
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Limette
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die Langusten:

  • 2 Langusten (à 1200 g)
  • Salz (grob)

Für den Grünkohl:

  • 1 Kopf Grünkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Erdnussöl
  • 30 g Butter
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Pfefferkörner (schwarz)
  • 1 TL Anissamen
  • 100 ml Schlagobers
  • 6 Jungzwiebel

Für die Langusten im Kohlbett zunächst für die Sauce das Mark aus den Vanilleschoten herauskratzen. Die Jungzwiebel waschen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Die äußeren Blätter des Grünkohls entfernen, den Kohl waschen und in feine Streifen schneiden. Kurz blanchieren, damit er seine Farbe behält.

Für die Vanillesauce in einem Topf 20 g Butter erhitzen und die Jungzwiebel hineingeben. Vanillemark dazugeben und mit Fischfond ablöschen. Auf 2/3 der Menge einreduzieren lassen. Dann das Schlagobers unter ständigem Rühren hinzufügen. Mit der übrigen Butter binden und mit Limettensaft und den Gewürzen abschmecken.

Für die Langusten Wasser aufkochen und etwas Salz hineinstreuen. Die Langusten hineingeben und so lange garen, bis sich die Fühler rot einfärben. Das dauert ca. 10 Minuten. Dann wieder aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

Für den Grünkohl das Erdnussöl zusammen mit der Butter erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitzen. Knoblauch, Kräuter und Gewürze dazugeben. Dann den Grünkohl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 15 Minuten ohne Deckel köcheln. Bei Bedarf ein wenig Wasser dazuleeren.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform ausfetten.

Die Lagusten schälen und die Schwänze in Scheiben schneiden. Den Rogen aus dem Kopf lösen. Den Grünkohl in die Auflaufform legen. Die Langustenscheiben daraufsetzen. Schlagobers darüberleeren und mit den Jungzwiebeln bestreuen. Für 10 Minuten in das Backrohr stellen.

Langusten im Kohlbett mit der Vanillesauce servieren.

Tipp

Zu den Langusten im Kohlbett passt auch Weißbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Langusten im Kohlbett

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 20.12.2015 um 10:24 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 25.04.2015 um 19:39 Uhr

    toll

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 07.09.2013 um 22:43 Uhr

    Aber die Vanillesauce spare ich mir

    Antworten
  4. Gast kommentierte am 19.03.2009 um 15:36 Uhr

    Cive sind Winterzwiebel (ersatzweise kann man die bekannten Frühlingszwiebel bzw. auch Schnittlauch verwenden)

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 19.03.2009 um 15:13 Uhr

    Bitte was ist Cives?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche