Langos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 TL Kristallzucker
  • 150 ml Milch (lauwarm)
  • 1/8 l Wasser
  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Salz
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Knoblauchsauce:

Für die Langos zuerst den Trockengerm mit Zucker in einer Schüssel vermischen und die lauwarme Milch dazugießen. An einem warmen Ort rasten lassen bis sich kleine Bläschen bilden.

Wasser, Mehl und Salz dazugeben, alles zu einem Teig verkneten und mit einem Geschirrtuch abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Wenn der Teig hoch kommt, durchrühren und nochmals aufgehen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 6 Kugeln formen. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen (die Langos sollen etwas aufschwimmen). 1 Germteigkugel flach drücken, auseinanderziehen und im heißen Öl auf einer Seite herausbacken.

Dann wenden und die andere Seite backen. Inzwischen die nächste Kugel vorbereiten. Auf einen mit Küchenrolle ausgelegten Teller legen, warmstellen.

Zwischen den Langos immer eine Lage Küchenrolle legen. Für die Knoblauchsauce, den Knoblauch zerdrücken, mit Salz und etwas Wasser vermischen.

Tipp

Die Langos mit etwas Salat servieren. Wer keinen Knoblauch möchte, der kann die Langos auch so genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Langos

  1. Guenter Chudaczek
    Guenter Chudaczek kommentierte am 11.07.2016 um 10:38 Uhr

    UrrrrrrrrrrrrrrrrrrLecker meine kids lieben sie , fülle sie auch mit debreziner oder mit schinken und käse

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 25.04.2016 um 21:57 Uhr

    Mit Knoblauchöl bestrichen ein Gedicht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche