Langos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Mehl (halb glatt, halb griffig)
  • 30 g Germ
  • 1 EL Schmalz
  • 2 Stk Kartoffel (gekocht, zerdrückt)
  • 20 g Salz
  • 250 ml Milch (eher etwas weniger)
  • Öl (oder Schmalz, zum Ausbacken)
  • 1 Prise Zucker

Für Langos zunächst die Germ in 100 ml lauwarmer Milch mit einer Prise Zucker auflösen und mit etwas Mehl bestreuen. In die Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken und das Dampfl hineingießen. Die gekochten zerdrückten Kartoffel, 1 EL zerlassenes Schmalz und die lauwarme gesalzene Milch mit dem Dampfl zu einem weichen Teig kneten. Gut durchkneten und mit einem Tuch bedeckt 1 Stunde gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Öl oder Schmalz auf ca 170 °C erhitzen. Den Teig in handtellergroße, dünne Fladen ziehen. Langos in das heiße Fett geben und zuerst zugedeckt backen, dann umdrehen und offen ohne Deckel knusprig fertig backen und salzen.

Tipp

Langos mit Sauerrahm-Knoblauch-Dip servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 9 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare19

Langos

  1. evagall
    evagall kommentierte am 07.05.2015 um 22:29 Uhr

    endlich das richtige Rezept, ich hab schon lange danach gesucht, weil die Erdäpfel machen erst den richtigen Geschmack. Danke

    Antworten
  2. Rene11
    Rene11 kommentierte am 13.12.2015 um 21:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.11.2015 um 09:20 Uhr

    Nicht schlecht.

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 27.09.2015 um 09:15 Uhr

    toll

    Antworten
  5. monic
    monic kommentierte am 08.05.2015 um 09:39 Uhr

    mit Kartoffeln im Teig ist mir neu - aber sicher gut, werde ich probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche