Langkornreis-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Reis
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 200 g Nordseegarnelen
  • 1 EL Küchenkräuter (gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 200 g süsses Schlagobers
  • 100 g Crème fraîche
  • Cayennepfeffer
  • Butter

Den Langkornreis nach der Packungsanleitung kochen.

Die Frühlingszwiebeln reinigen und in feine Ringe schneiden. Nordseegarnelen abbrausen und ausführlich abrinnen. Beides mit den unaufgetauten Kräutern unter den Langkornreis vermengen. Mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen.

Die Eier mit Schlagobers und Crème fraîche mixen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Etwas Butter in einer mittelgrossen Bratpfanne aufschäumen. Ein Teil der Reismischung einfüllen und mit einem Teil der Eimasse begiessen. Leicht stocken, dann auf die andere Seite drehen und zartbraun rösten.

Das Omelett zusammenschlagen und auf einen aufgeheizten Teller gleiten. Warm stellen. Aus dem restlichen Langkornreis und der Eimischung ebenso weitere Omeletts backen.

Nach Geschmack mit Salaten bzw. in Butter gedünstetem Zartgemuese anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis-Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche