Langkornreis mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 500 g Paradeiser, abgeschält
  • 1 EL Paradeismark
  • 100 g Reis

Zucchini spülen und die Enden zurechtschneiden. In einen Durchschlag schichten. Jede Schicht mit Salz überstreuen und etwa 1 Stunden abrinnen.

Fett in einem großen Kochtopf bei schwacher Temperatur schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Paradeiser hinzufügen und alles zusammen unter gelegentlichem Rühren 5 Min. machen.

Paradeismark untermengen und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Die Sauce aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 15 min machen. Zwischendurch umrühren.

Zucchini unter kaltem Wasser abbrausen und gut abrinnen. Dann in die Paradeisersauce rühren und alles zusammen 10 Min. machen. Dann den Langkornreis hinzufügen, gut einrühren, ohne dabei die Zucchini zu zerdrücken. Alles bei geschlossenem Deckel 20-25 Min. leicht machen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen und der Langkornreis weich, aber nicht matschig ist. Langkornreis-Zucchini-Mischung in eine vorgewärmte Schüssel geben und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche