Langkornreis mit Räucherlachs und Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Öl
  • 100 g Räucherlachs
  • 100 g Hühnerbrust (ausgelöst)
  • Marinade für das Hühnerfleisch:
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Glutamat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Teelöffel Reiswein
  • 0.5 Teelöffel Maizena
  • Ansonsten:
  • 2 Eier
  • Salz
  • 3 Salatblätter
  • 2 EL Feingehackter Porree
  • 800 g Langkornreis (gekocht)

1. Im Wok 1-2 El Öl erhitzen und den Lachs auf beiden Seiten leicht anbräunen. Haut und Gräten entfernen, fein zerpflücken. Hühnerfleisch in feine Streifen schneiden und mit der Marinade mischen.

2. Eier mixen, mit Salz und Glutamat würzen. Salatblätter in 5 mm breite Streifchen schneiden.

3. Im Wok 1 El Öl erhitzen; Eier hineingiessen und mit Stäbchen beziehungsweise einer Gabel verrühren, so dass sie kleine Flöckchen bilden. Auf einem Teller zur Seite stellen. Wok sauberwischen und 2 El Öl hineingiessen. Das Hühnerfleisch unter Rühren darin anbraten. Wenn es gar ist, herausnehmen und beiseitestellen.

4. Wok sauberwischen und 3 El Öl erhitzen. Den gehackten Porree darin rösten, aber nicht braun werden lassen. Langkornreis hinzufügen und unter Rühren rösten, vorsichtig, aber ausführlich durchmischen. Lachs und Hühnerfleisch dazugeben und unter Rühren durchbraten. Mit Salz, Pfeffer und Glutamat nachwürzen.

5. Zum Schluss die Eier und Salatstreifen unterrühren, vor dem Servieren nochmal kurz durchbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis mit Räucherlachs und Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche