Langkornreis mit Bohnen und Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Langkornreis
  • 500 ml Wasser
  • 100 g Bohnen
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 3 sm Zwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 5 EL Öl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sojasosse (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Sambal ölek
  • 2 Eier
  • 250 g Grönlandkrabben
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Langkornreis und Wasser im Kochtopf auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 12 aufwallen lassen und 20 Min. auf 0 quellen.

Bohnen reinigen. 5 Min. blanchieren, abgekühlt abschrecken, in Stückchen schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paradeiser würfeln. Hähnchenfleisch in zarte Streifen schneiden.

Öl auf 2 1/2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin goldbraun rösten. Zucker darüberstreuen und zerrinnen lassen. Fleisch hinzfügen, rundum anbraten. Mit Sojasosse und Sambal ölek würzen. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Die Eier mixen. In die Bratpfanne Form und stocken.

Die gebratenen Langkornreis, Ingredienzien, Bohnen, Tomatenwürfel und Krabben zum Ei Form, alles zusammen auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 in etwa 5 Min. rösten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Evtl. Mit Chilischote und Gurkenschale garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis mit Bohnen und Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte