Langkornreis mit Augenbohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.15 kg Reis
  • 0.28 l Leitungswasser
  • 0.15 kg Getrocknete Augenbohnen; (*)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 2 Esslöffel Rotweinessig (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)

Bohnen eine Nacht lang in genügend Leitungswasser durchtränken. Abgiessen und mit frischem kaltem Leitungswasser aufwallen lassen. Temperatur zurückschalten und eine Stunde leise auf kleiner Flamme sieden.

Inzwischen den Langkornreis am Herd kochen: Leitungswasser zum Kochen bringen, Langkornreis einfüllen, blubbernd aufwallen lassen. Einmal aufrühren und bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze aufquellen lassen, etwa 18 min.

Leitungswasser (von den Bohnen) abschütten, dazu einen Deziliter Kochwasser (bei 4 Portionen) zurückbehalten.

Frühstückspeck knackig brutzeln, auf Küchenkrepp entfetten.

Zwiebel in der Speckpfanne glasig andünsten, Knofel dazufügen und 2 bis 3 Min. mitbraten. Langkornreis und Bohnen dazufügen, das Ganze ordentlich vermengen, heiss werden lassen und mit dem Kochwasser löschen. Noch etwa fünf Min. auf kleiner Flamme sieden, würzen, Petersilie und Schnittlauch dazufügen.

Vor dem Servieren mit den leicht zerbröckelten gerösteten Speckscheiben belegen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Langkornreis mit Augenbohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte