Langkornreis im Bananenblatt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Basmatireis; in Salzwasser gekocht und ausgekühlt
  • 4 EL Öl
  • 0.5 Tasse Schalotten (gewürfelt)
  • 0.5 Tasse Karotten (gewürfelt)
  • 300 g Stangenspargel, grün; abgeschält, in 2 cm langen Stücken
  • 250 g Keniabohnen
  • 1 Tasse Sojasprossen
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Chilischote (entkernt, fein gehackt)
  • 1 Ingwerstück (walnussgross)
  • Geschält und fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bananenblätter in 25 cm langen Stücken
  • Porree in Streifchen und blanchiert

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Alle Ingredienzien vorbereiten.

Öl im Wok erhitzen und die Schalotten darin kurz anbraten. Karotten dazugeben und unter Wenden ca. 3 Min. mitbraten. Bohnen dazugeben, weitere drei Min. gardünsten. Anschließend das Gemüse an den Rand des Woks schieben. In der Mitte die Sprossen kurz anbraten. Erbsen dazugeben, das Ganze mischen. Anschließend Langkornreis unterziehen. Mit Salz, Chilischote, Ingwer und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Jeweils drei EL Gemüsereis in ein Stück Bananenblatt einschlagen. Mit blanchierten Lauchstreifen zusammenbinden. Die Päckchen über Dampf warm halten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis im Bananenblatt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche