Langkornreis-Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tasse Basmati-Langkornreis 1
  • 2 EL Erdnussöl
  • 0.5 Tasse Wasser

Zum Abmessen von Langkornreis und Wassermengen eignet sich am besten eine große Kaffeetasse, wobei jeweils 1.5 Tassen Wasser auf ein Häferl Langkornreis zum Kochen verwendet werden. Dieses Mengenverhältniss ist wichtig.

Wichtig für das gelingen ist auch die richtige Reissorte. Eignen legen sich normaler Langkornreis, Basmati-Langkornreis (Das beste aber teuer!), beziehungsweise Duftreis wenns passt.

Den Langkornreis in einer Backschüssel mit kaltem Wasser abspülen. Die Körner dabei mit den Fingern raspeln. Mehrmals das Wasser wechseln. Schliesslich das Wasser vollständig abschütten.

In einen Topf das Öl Form, dann den Langkornreis dazu und umrühren. Das Wasser dazugeben und bei geschlossenem Deckel aufwallen lassen. Nochmal umrühren und dann machen bis das Wasser eingekocht ist. Dieser Zeitpunkt ist wichtig. Es sollte keine Wasseroberfläche mehr zu sehen sein, sondern nur die Reiskörner zwischen denen es Dampfblasen gibt.

Nun den Kochtopf von dem Feuer nehmen und den Langkornreis noch 10 bis 15 min mit geschlossenem Deckel ziehen.

Schliesslich den Langkornreis auflockern und zu Tisch bringen. Hält man sich daran, hat der Langkornreis die richtige Konsistens und schmeckt ebenfalls entspechend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis-Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte