Langkornreis-Geflügel-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

(2 Portionen):

  • 2 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rote oder gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 100 g Rundkornreis oder Aborio Langkornreis
  • 250 ml Geflügelbrühe (Instant)

Hähnchenkeulen in Ober- und Unterkeule zerteilen, d. H., am Gelenk durchschneiden. Die Haut gegebenenfalls entfernen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika reinigen, in kleine Würfel zerschneiden, Zucchini ebenfalls würfeln, Zwiebel und Knoblauch hacken.

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die Keulenstücke rundum auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7-9 anbraten, aus der Bratpfanne nehmen.

Gewaschenen, gut abgetrockneten Langkornreis in die Bratpfanne Form, unter Rühren 1 Minute andünsten, dann das Gemüse hinzfügen und zirka 3 Min. weichdünsten.

Geflügelstücke zurück in die Bratpfanne Form, die heisse klare Suppe zugiessen, einmal zum Kochen bringen. Das Gericht in der geschlossenen Bratpfanne in etwa

20 Min. auf 1/2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 2-3 gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Pfannengerichte, Hähnchenkeulen, Henderl

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis-Geflügel-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte