Langkornreis, Dal und Gemüse gekocht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mungdal bzw. halbierte Schälerbsen
  • 250 g Langkornreis
  • 1 sm Karfiol
  • 4 md Erdäpfeln (grob gewürfelt)
  • 4 md Paradeiser
  • 3 EL Ghee
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2 Chili
  • 2 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Asafötida
  • 1600 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Tomarek
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer

Den Dal gemeinsam mit dem Langkornreis abspülen und in einem Sieb abrinnen. In der Zwischenzeit das Gemüse zerkleinern. Das Ghee erhitzen und darin die Kreuzkümmelsamen, die Chilis und den Ingwer andünsten. Nach etwa 1 Minute den gem. Kreuzkümmel und die Asafötida dann ein paar Sekunden später die gewürfelten Erdäpfeln und die Karfiolröschen hinzfügen. Die Gemüsehappen mit einem Kochlöffel für 4-5 min auf die andere Seite drehen, bis sie braune Flecken bekommen. Als nächstes den abgetropften Dal und Langkornreis dazugebn und 1 Minute gut umrühren. Als nächstes das Wasser, das Salz, den Tomarek und die Paradeiser zufügen und auf hoher Flamme aufwallen lassen. Die Flamme auf niedrigste Stufe reduzieren, den Kochtopf teilweise abdecken und 30-40 min machen. Zuerst ein- oder evtl. zweimal umrühren, damit der Langkornreis nicht ansetzt. Zum Schluss die Zitrone über dem Khitchri auspressen und die Butter darangeben. So lange auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit absorbiert ist. Mit dem Pfeffer würzen. Alle zutaten, behutsam aber zügig mit einer Gabel vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Langkornreis, Dal und Gemüse gekocht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche