Lammtopf mit Erdäpfeln und Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammfleisch (mager)
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 600 g Erdäpfeln
  • 3 Porree (Stange)
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz
  • Frischgemahlener, weisser Pf
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 30 g Butter

2 El Schweineschmalz 1 L L Wasser r 2 Tl Liter gekörnter klare Suppe frischgemahlener, weisser Pfeffer

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abschälen und fein würfeln. Das Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzfügen und mit anbraten. ein Achtel Liter Wasser aufgiessen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel 30 Min. dünsten. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und würfeln. Den Porree und den Fenchel reinigen und abspülen; den Porree in dünne Ringe, den Fenchel in dünne Spalten schneiden.

Das Gemüse und die gehackten Küchenkräuter zum Fleisch Form. Das übrige Wasser und die Suppenwürfel zufügen und bei geschlossenem Deckel eine weitere halbe Stunde gardünsten. Die Crème fraîche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Toastbrot in Würfel schneiden. Die Butter in einem Pfännchen zergehen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Zum Eintopf zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammtopf mit Erdäpfeln und Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche