Lammsuppe auf Koppany Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Lammfleisch
  • 50 dag Knochen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Paprikaschoten
  • 15 dag Kochgemüse
  • 40 dag Erdäpfel
  • 4 dag Butter
  • Salz
  • Estragon (Blätter)
  • Thymian
  • 5 dag Sellerie
  • 5 dag Mehl
  • 20 cl Sauerrahm Ungarische Speisen früher und heute Gaswerke Budapest 1984
  • Erfasst von: Roland Pötschke www.Ddorf.Rhein Ruhr.de
  • /~poetschke/

In 1 l Leitungswasser werden die Knochen ausgekocht oder evtl. aus den Suppenwürfeln eine Brühe gekocht. Die zerkleinerte Zwiebel wird in wenig Butter gebraten und das in laendliche Stücke geschnittene Kochgemüse dazugegeben. Später fügt man Paprikaschote und das würflig geschnittene Fleisch hinzu. Das Ganze wird gebräunt und die Knochenbrühe daraufgegossen. Mit Thymian, Essig und Estragon wird gewürzt. Mit heller Einbrenn wird die Bouillon eingedickt.

Man kann Mehlklösschen als Suppeneinlage verwenden.

Tipp: Geben Sie frischem Thymian gegenüber dem getrockneten Vorzug!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammsuppe auf Koppany Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche