Lammstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 3 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 120 ml Wasser, lauwarmes (ca.)
  • 1 Prise Salz
  • 750 g Schieres Lammfleisch
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 3 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Oregano
  • 1 EL Paradeismark (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 300 g Feta
  • 2 Bund Petersilie
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • 1 Teelöffel Kümmel

Mehl, Öl, Wasser und Salz erst einmal mit den Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem weichen Teig durchkneten. Teigkugel mit Öl bestreichen, mit einer angewärmten Backschüssel abdecken und 30 Min. ruhen. Für die Füllung das Lammfleisch in zarte Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln und Paprikas kleinwürfelig schneiden. Lammfleisch in heissem Öl anbraten, Frühlingszwiebeln, Paprikas und Gewürze mit andünsten. Abkühlen, zerbröckelten Käse und gehackte Petersilie einrühren. Teig auf einer bemehlten Fläche auswalken, auf ein bemehltes Geschirrhangl legen und nach allen Seiten dünn ziehen (50 x 60 cm). Füllung daraufgeben, den Rand freilassen. Strudel zusammenrollen, die Seiten nach unten einwickeln und auf eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Pfanne legen. Mit Eidotter bestreichen und mit Kümmel überstreuen. Zur Mitte in das Backrohr schieben und backen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lammstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche