Lammstreifen in Knoblauchbutter - Falsche Schnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lammfleisch (mager)
  • 0.5 Brottrunk
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe, frisch gepresst
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 2 EL Enzym-Fermentgetreide
  • 250 g Baguette

* Fleisch erkaltet abschwemmen und in schmale Streifen schneiden.

* Brottrunk in eine geeignete Schüssel gießen und das Lammfleisch für mehrere Stunden einmarinieren, dann herausnehmen und Fleisch abtrocknen.

* Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Lammstreifen herzhaft anbraten.

Salzen und mit Pfeffer würzen.

* Butter cremig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

* Schalotte, Knoblauch und Petersilie darunter vermengen und noch mal nachwürzen.

* Lammstreifen in vier Schneckenpfännchen oder auf vier Tellern anrichten und mit ein wenig Enzym-Fermentgetreide überstreuen.

* Anschliessend die Kräuterbutter darauf gleichmäßig verteilen und bei 200 °C im aufgeheizten Herd kurz überbacken. * mit frischem Weissbrot und Salat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammstreifen in Knoblauchbutter - Falsche Schnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche