Lammsteaks in Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Lammsteaks in Tomatensauce das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Majoran und Worcestersauce würzen und 2 Stunden marinieren lassen.

Tomaten kurz in kochendem Wasser tauchen und schälen. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks beidseitig zu schöner Farbe braten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

Bratrückstand entfetten und darin Zwiebel und Knoblauch hell anrösten. Tomatenmark, Petersilie, Thymian und Majoran dazugeben und kurz mitrösten.

Die Tomaten zerdrücken und ebenfalls dazugeben. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer würzen.

Auf kleiner Flamme glatt verkochen lassen und danach durch ein feines Sieb streichen.

Champignons fein blättrig schneiden, mit den Steaks in die Sauce geben und zugedeckt weichdünsten.

Die Lammsteaks auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Zu den Lammsteaks mit Tomatensauce reicht man geröstete Weißbrotscheiben und Speckfisolen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lammsteaks in Tomatensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche