Lammspiessli mit Gemüsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Weissweinessig
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 EL Oreganoblättchen (fein gehackt)
  • Pfeffer
  • 2 EL Weisswein
  • 4 Lammrückenfilets jeweils ungefähr 150 g, in ungefähr 3cm
  • Grossen Würfeln
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 8 Holzspiesse

Gemüse:

  • Beiseite gestellte Sauce
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 400 g Fenchel; in Achteln
  • 300 g Frühlingsrüebli der Länge nach halbiert
  • 300 g Schalotten
  • Olivenöl
  • 200 g Zucchini; halbiert, diagonal
  • In ca.2 cm dicken Scheibchen

Essig und alle Ingredienzien bis und mit Oregano in einer Backschüssel durchrühren. 2/3 der Mischung für die Vinaigrette in einer großen Backschüssel zur Seite stellen. Wein in die erste Backschüssel gießen, mit der Marinade durchrühren. Fleisch beifügen, vermengen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank 120 Minuten einmarinieren.

Gemüse: Sauce mit Salz würzen. Fenchel, Frühlingsrüebli und Schalotten zirka Zehn min im knapp siedenden Salzwasser machen, herausnehmen, abrinnen. Gemüse mit der Sauce vermengen. Grillpfanne heiß werden, mit Öl bestreichen, Zucchini auf beiden Seiten kurz grillieren. Herausnehmen, mit dem Gemüsesalat vermengen.

Fleisch aus der Marinade nehmen, würzen, an Holzspiesschen stecken. Spiessli portionsweise in der Grillpfanne in etwa Fünf min grillieren, warm stellen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiessli mit Gemüsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche