Lammspiesse mit Tomatensosse und Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lammhackfleisch
  • 0.5 Tasse Haferflocken
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Pitabrote
  • 200 g Joghurt (natur)

Tomatensosse::

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (in Würfel geschnitten)
  • 500 g Paradeiser in Stücken aus der Dose
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz
  • 1 EL Frisches Koriandergrün, fei gehackt

Das Faschierte mit den Haferflocken, der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Ei und den Gewürzen gut mischen. Die Teigmischung (2 El) um einen großen Holzspiess zu einer länglichen Wurst formen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Spiesse von allen Seiten gut durchbraten (kann auch gegrillt werden).

Für die Tomatensosse die Zwiebel in Olivenöl andünsten. Die Paradeiser hinzfügen, würzen und die Tomatensosse so lange machen, bis sie eingedickt ist. Zum Schluss den Koriander unterziehen.

Pittabrot halbieren, vielleicht kurz toasten oder evtl. auf den Bratrost legen. Mit den Lammspiessen der Tomatensosse und dem Joghurt belegen.

html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiesse mit Tomatensosse und Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche