Lammspiesse mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lammrücken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 16 sm Erdäpfeln
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 16 Scheiben Frühstücksspeck
  • 16 sm Lorbeerblätter
  • Salatblätter
  • Basilikum

Lammrücken von dem Knochen lösen und von Haut und Sehnen befreien, in mundgerechte Stückchen schneiden. Öl, Saft einer Zitrone, Knoblauch und Wein durchrühren.Lammfleisch in die Marinade Form und 2 Stunden darin ziehen.

Die Erdäpfeln abspülen, 20 Min. gardünsten, abschütten, schälen und auskühlen. Paprika reinigen und in große Stückchen schneiden. Erdäpfeln mit Speck umwickeln.

Fleisch aus der Marinade nehmen und abtrocknen. Auf jedem Fleischstück ein Lorbeerblattfeststecken. Abwechselnd Fleisch, Paprika und Erdäpfeln auf Spiesse stecken (zweifache Anzahl wie oben angegeben)

und auf dem Bratrost gardünsten, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen.

Blattsalat reinigen und auf Tellern gleichmäßig verteilen, Spiesse darauf anrichten und garnieren.

Dazu schmeckt eine Sauce aus Zitrone, Joghurt und ein wenig Crème fraîche.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiesse mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche