Lammspiesse mit Minzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Minzetoepfchen evt. mehr
  • 1 Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Chilischote
  • 600 g Lammfilet
  • 3 EL Öl
  • 8 Holzspiesse

Minze spülen, abtrocknen und die Blättchen, bis auf ein paar zum Garnieren, in zarte Streifen schneiden. Limette spülen, abtrocknen und die Schale fein abraspeln. Limette halbieren und die Hälfte ausdrücken.

Knoblauch von der Schale befreien und durch eine Knoblauchpresse drücken. Limettenschale, Knoblauch, Joghurt und Minzstreifen, bis auf ein paar zum Bestreuen, durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft nachwürzen.

Chili abspülen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden oder hacken. Fleisch abspülen, abtrocknen und würfelig schneiden.

Fleischwürfel auf die Holzspiesse gleichmäßig verteilen.

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Spiesse unter Wenden darin 6

bis 8 Min. rösten. Mit Salz und Chili würzen und auf Tellern gleichmäßig verteilen.

Etwas Joghurtsauce über die Spiesse Form und mit Minze überstreuen. Mit übrigen Minzblättchen und Limettenscheiben garniert zu Tisch bringen. Übrige Sauce gesondert dazu anbieten.

Dazu schmeckt Fladenbrot.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiesse mit Minzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche