Lammspiess mit Trockenobst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Lammfleisch (mager)
  • 300 ml Joghurt
  • 1 EL Minze (frisch)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Marille (getrocknet)
  • 4 sm Schalotten
  • 1 Zucchini
  • Olivenöl

Die Marillen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Das Lammfleisch würfelig schneiden. Minze abspülen, abtrocknen und abschneiden.

Den Joghurt in eine geeignete Schüssel Form, die Minze, den Saft einer Zitrone untermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Fleisch in den Joghurt Form, gut mischen, mit Folie bedecken und eine Nacht lang einmarinieren.

Die Schalotten von der Schale befreien und vierteln. Die Marillen durch ein Sieb abschütten, abtrocknen und halbieren.

Die Spiesse abwechselnd mit Fleisch (aus der Joghurt-Mischung nehmen, jedoch nicht abwischen), Marillen und Zwiebeln bestücken.

Auf einen Bratrost legen (oder in eine Bratpfanne) und ca. 25-30 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit die Zucchini abspülen, in 2 cm große Scheibchen schneiden, in kochend heissem Salzwasser ungefähr 1 Minute blanchieren, abschütten, auf Spiesse stecken, mit Öl bestreichen und in einer Bratpfanne ungefähr 5-10 Min. von allen Seiten leicht braun werden lassen.

dazu: Langkornreis und Trockenobst-Folienkartoffeln beziehungsweise Blattsalat

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiess mit Trockenobst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche