Lammspiess Auf Gedünstetem Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lammrückenfilets
  • 1 Bund Zitronenthymian
  • 1 Roter und 1 gelber Paprika
  • 12 Scheiben Hamburgerspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Holzspiesse

Für Den Gedünsteten Fenchel:

  • 4 Fenchel
  • 8 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 1 EL Olivenöl
  • 62.5 ml Weisswein
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Saft einer Zitrone

Lammrücken in 2-3 cm lange Stückchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika halbieren, entkernen, flachdrücken und in Stückchen schneiden, die der Grösse der Fleischstückchen entsprechen. Fleisch mit Speck umwickeln und abwechselnd mit dem Paprika auf die Spiesse stecken. Fenchel abspülen, halbieren und samt dem Stunk achteln. Fenchel in eine geölte geben einlegen. Knoblauchzehen nur glatt drücken, Weisswein, Saft einer Zitrone, einigen Zweigen Zitronenthymian, Rosmarin und Olivenöl dazugeben. Zugedeckt im auf 200 Grad aufgeheizten Rohr 10 Min. weichdünsten. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl nicht zu stark erhitzen und die Spiesse gemächlich mit dem Zweig Rosmarin auf beiden Seiten rosa rösten. Kurz vor Ende der Bratzeit noch ein paar Zweige Zitronenthymian dazugeben. Fenchel auf Tellern anrichten und die Spiesse darauflegen, mit Zitronenthymian garnieren. Dazu passt Baguette.

Süsswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammspiess Auf Gedünstetem Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte