Lammschulterbraten Mit Tzatziki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lammschulter mit Knochen
  • 300 g Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Paradeiser
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Thymian (fein gegehackt)
  • 2 Rosmarin (fein gegehackt)
  • 500 ml Milde Rindsuppe
  • 1 Bund Gewürfeltes Suppengemüse
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Tzatziki:

  • 1 Salatgurke
  • 150 g Joghurt
  • 200 g Topfen (mager)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Olivenöl (kaltgeschlagen)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Dille (gehackt)
  • 0.5 Knoblauchzehe (gehackt)

Fleisch mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und mit Knoblauch einreiben. Herd auf Grillfunktion schalten und das Fleisch auf einem Backblech in die untere Etage bei 200 °C schieben. Wenn das Fleisch bräunt, auf die andere Seite drehen und später mit Alufolie bedecken.

Nach einer halben Stunde Küchenkräuter, Suppengemüse, Paradeiser und Zwiebeln grob gewürfelt hinzfügen. Bevor das Gemüse zu dunkel wird, Temperatur auf 180 °C drosseln und mit ein wenig Rindsuppe löschen. Die Garzeit kann bis zu 90 min betragen. Zum Schluss sollte das Fleisch so weich sein, dass sich eine Spiessgabel leicht in das Fleisch stecken und ebenso herausziehen lässt.

Tzatziki:

Gurke abschälen, in feine Scheibchen hobeln und in zarte Streifen schneiden. Joghurt und Topfen, Knoblauch und Saft einer Zitrone miteinander mixen.

Mit Pfeffer und Salz würzen, Olivenöl in einem dünnen Faden unterziehen.

Mit feingeschnittenem Dill und Knoblauch nachwürzen. Die Gurkenstreifen in einem Geschirrhangl gut auspressen und ohne den Saft unter den Topfen heben.

Dazu passen Blechkartoffeln.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammschulterbraten Mit Tzatziki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche