Lammschulter Mit Kurkuma Und Sauren Zwetschken Geschmort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Saure Zwetschken
  • 1 Lammschulter mit Knochen (ca. 1, 5 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kurkuma
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 ml Lamm- oder evtl. Gemüsesuppe
  • 500 g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Joghurt (griechisch)
  • Evtl. 1 Tl Maizena (Maisstärke)

Zwiebel von der Schale befreien und in feine Ringe schneiden. Die Zwetschken halbieren und entkernen. Die Lammschulter mit Salz, Pfeffer und Kurkuma einreiben. In einem Bräter mit Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Zwiebeln dazugeben, kurz mit anschwitzen, dann 2/3 der Zwetschken dazugeben. Ca. 1 cm hoch klare Suppe aufgießen und die Lammschulter bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur ungefähr 45 Min. dünsten. Dabei immer wiederholt auf die andere Seite drehen und vielleicht noch ein klein bisschen klare Suppe aufgießen.

Den Spinat abspülen, reinigen und ein kleines bisschen abrinnen. In einer heissen Bratpfanne den Spinat zusammen fallen, abrinnen und grob hacken.

Knoblauchzehe häuten und pressen. Joghurt mit Knoblauch glatt rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den ausgekühlten Spinat darunter vermengen.

Die weich gekochte Schulter herausnehmen, von dem Knochen lösen und portionieren. Die Sauce zermusen, falls nötig mit 1 Tl Maizena (Maisstärke) binden und nachwürzen. Die übrigen Zwetschken unter die Sauce vermengen.

Lamm mit der Sauce anrichten, dazu den Spinat-Joghurt zu Tisch bringen.

Dazu passt gut Fladenbrot.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammschulter Mit Kurkuma Und Sauren Zwetschken Geschmort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche