Lammschulter mit Küchenkräuter-Knoblauch-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Lammschulter (mit Knochen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Bund Petersilie
  • 2 EL Semmelmehl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 2 EL Olivenöl

Lammfleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 10 erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Anschliessend den Kochtopf mit Deckel in das Backrohr schieben.

Schaltung: 200 bis 220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

180-200 °C , Umluftbackofen 100-120 Min.

Petersilie klein hacken, mit Semmelmehl, gehacktem Pfeffer, Knoblauch, Salz und Öl vermengen. Nach 50 min Bratzeit das Fleisch aus dem Herd nehmen, dick mit der Gewürzmischung bestreichen. Das Fleisch im offenen Kochtopf wiederholt in den Backofen schieben. Ca. 10 min überkrusten, bis sich der Belag goldgelb färbt.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammschulter mit Küchenkräuter-Knoblauch-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche