Lammschulter mit Knoblauchzwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Lammschulter, a in etwa 400 g
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Teelöffel Butterschmalz
  • 80 g Karotten
  • Rosmarin
  • Majoran
  • 1 Zwiebel ((1))
  • 1 Zwiebel (2)
  • 125 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 0.5 Zwiebel ((3))
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 30 g Emmentaler (gerieben)

Lammschulter mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit einem Bindfaden zusammenhalten und in Butterschmalz von allen Seiten gut anbraten.

Karotten in Scheibchen, Zwiebeln (1) und (2) in Spalten schneiden.

Zusammen mit den Kräutern zum Fleisch Form, kurz andünsten und anschl. Mit der klare Suppe aufgiessen. Im Rohr bei 180-200 °C 35-40 Min. rösten.

Fleisch aus dem Rohr nehmen und in Scheibchen schneiden.

Zwiebel (3) mit dem gehackten Knoblauch in Butter leicht anschwitzen.

Fleisch auf Tellern anrichten, mit dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch belegen.

Mit Emmentaler überstreuen und von Neuem kurze Zeit (ca. 3 min) im Herd überbacken, so dass der Käse geschmolzen ist und eine leichte bräunliche Farbe angenommen hat.

Beilageempfehlung: Bratkartoffeln vermengt mit Zwiebeln und gevierteltem, blanchiertem Rosenkohl.

Fitness-Gesundheits-Check:

Lammfleisch lässt sich außergewöhnlich vielfältig würzen: Thymian, Knoblauch, Estragon, Zwiebeln, Rosmarin, Wacholderbeeren, Paprika, Dill, Curry, Lorbeerblätter, Oregano. Leute mit Bluthochdruck können darum aufs Salzen verzichten. Die Küchenkräuter sorgen für würzigen Wohlgeschmack.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lammschulter mit Knoblauchzwiebeln

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.04.2015 um 20:35 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche