Lammschulter im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Lammschulter im Römertopf wird der Römertöpf zunächst gewässert. Dafür einfach beide Seiten des Topfes in Wasser legen und vollsaugen lassen.

In der Zwischenzeit die Lammschulter mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bohnen waschen und von den Enden und fasrigen Fäden befreien. Zwiebel und Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

Nun die Zwiebel und geschälten Knoblauchzehen auf dem Boden des Römertopfes verteilen und darauf die Lammschulter setzen. Rundherum die Bohnen und Erdäpfel hinzufügen und leicht salzen. Anschließend Rosmarin und Thymian sowie die gewaschenen Tomaten im Ganzen einfach auf das Gemüse setzen.

Den geschlossenen Römertopf in das nicht vorgeheizte (!) Backrohr stellen und bei 220 °C ca. eine Stunde dünsten, bis die Lammschulter und das Gemüse gar sind.

Tipp

Finden Sie hier neben der Lammschulter im Römertopf viele weitere köstliche Rezeptideen, die sich im Römertopf zubereiten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lammschulter im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche