Lammschnitzel mit Artischockengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Artischocken-Bohnen-Gemüse::

  • 150 g Bohnen (weiss, getrocknet)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 lg Artischockenherzen
  • 200 g Paradeiser
  • 60 g Speck
  • 80 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Thymian (Stiele)
  • 3 Stiele Petersilie
  • 8 EL Olivenöl m. Zitrone
  • 3 EL Wermut
  • 150 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Stiele Petersilie zur Deko

Lammschnitzel::

  • 120 g Speck (durchwachsen)
  • 8 Lammschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Senf
  • 3 Eier
  • 80 g Semmelbrösel
  • Mehl (zum Mehlieren)
  • 150 ml Olivenöl (zum Braten)

1. Bohnen eine Nacht lang im kalten Wasser einweichen. Nun die Bohnen in leicht kochend heissem Wasser 11/2 Stunden weich machen. In ein Sieb schütten und abrinnen.

2. Von den Artischockenherzen den Stielansatz am Boden abbrechen. Mit einem scharfen Küchenmesser die äusseren harten Blätter klein schneiden, bis der zarte Boden sichtbar wird. Danach die restl. Blätter knapp über dem Boden ganz klein schneiden. Das ungeniessbare Heu mit einem EL herausschaben. Die Artischockenböden in kleinere Stückchen schneiden und auf der Stelle in Zitronenwasser legen.

3. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken, enthäuten, vierteln, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Thymian- u.

Petersilienblätter klein hacken.

4. Artischockenstücke gut abrinnen und in 4 El Olivenöl in einer Bratpfanne kurz anbraten. Speck, Schalotten und Knoblauch dazu und kurz mitbraten. Mit Wermut löschen und mit Fond auffüllen.

Zugedeckt 5 min weichdünsten. Bohnen dazu und 3 Minuten leicht köcheln lassen. Thymian, Rosmarin, Paradeiser, Petersilie und restl. Olivenöl dazugeben.

Mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Für die Lammschnitzel den Speck fein würfeln und ohne Fett goldbraun rösten. Die Lammschnitzel mit Frischhaltefolie bedecken und auf ½ cm Dicke klopfen.

6. Speck mit dem Senf mischen. Die Schnitzel mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Jeweils eine Seite mit der Speck-Senf-Paste bestreichen. Nochmals in Mehl auf die andere Seite drehen, dann durch die verquirlten Eier ziehen, folgend durch die Semmelbrösel. Die Panier gut glatt drücken. In heissem Olivenöl die Schnitzel von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen.

Mit dem Artischockenherzen-Bohnen-Gemüse anrichten und mit Petersilie garnieren.

93/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammschnitzel mit Artischockengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche