Lammrückenmedaillon In Der Kaffeekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Birne
  • 3 EL Kaffeebohnen
  • 300 g Lammrücken, ausgelöst und pariert
  • 2 Scheiben Toastbrot, getoastet
  • 40 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 2 Tasse Espresso
  • 100 ml Lammfond
  • 20 ml Rum
  • 100 ml Dunkle Lammsauce (Jus)
  • 1 EL Butter (flüssig)
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 25 g Butter (kalt)
  • 50 g Schlagobers (geschlagen)
  • 2 Frische Champignons, in feine Streifchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Kakao

Nudelteig:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Hartweizengriess
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Kakao
  • 2 EL Olivenöl
  • Klarsichtfolie

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Birne von der Schale befreien, Stielansatz dran und im kochenden Wasser pochieren, herausnehmen und gut abrinnen. Die Kaffeebohnen mit einem Kochtopf oder evtl. im Mörser zerdrücken (nicht so fein wie gemahlener Kaffee).

Aus dem Lammrücken zwei auf der Stelle große Medaillons schneiden, leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit den zerdrückten Kaffeebohnen "panieren". In geklärter Butter oder Butterschmalz anbraten und jeweils ein Medaillon auf eine Scheibe Toast legen. Einige Min. warm stellen.

Das Bratfett aus der Bratpfanne schütten und mit Orangensaft löschen, mit Espresso auffüllen und den Bratensatz lösen. Lammfond, Rum und Lammsauce zufügen, zum Kochen bringen und ein wenig reduzieren.

Die Birne halbieren und fächern. Mit Butter bepinseln und mit Staubzucker überstreuen. In eine Gratinform Form und bei starker Oberhitze goldbraun gratinieren.

Zuletzt die kalte Butter in kleinen Flocken mit dem Quirl unter die Sauce rühren. Vor dem Anrichten die Sauce mit der geschlagenen Schlagobers mischen und damit die Lamm-Medaillons begießen. Darüber Kakao pudern und Champignonstreifen streuen.

Für den Nudelteig Mehl und Griess mischen, eine Ausbuchtung eindrücken und Eidotter, Kakao, 2 El Wasser und Olivenöl dazugeben. Von innen nach aussen zu einem festen Teig durchkneten. Diesen in Klarsichtfolie verpackt im Kühlschrank wenigstens eine Stunde ruhen.

Mit einer Nudelmaschine oder evtl. einem Nudelwalker den Teig sehr dünn auswalken und zu Bandnudeln schneiden. Diese in kochend heissem Salzwasser zirka 3-4 Min. machen, herausnehmen, abrinnen und in einer Bratpfanne mit Butter anschwenken.

Die Kakao-Nudeln in Butter erwärmen und alles zusammen gemeinsam anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrückenmedaillon In Der Kaffeekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche