Lammrückenfiletspiesse - Arabische Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

für die Spiesse::

  • 1 Lammrückenfilet
  • 2 Paprika
  • 12 sm Schalotten
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Koriandere
  • 1 Teelöffel Salz

Marinade:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 75 ml Olivenöl

Eiklar : 42.4 Gramm

Das Lammfilet eine Nacht lang im Kühlschrank entfrosten. Anschliessend in 12 Scheibchen schneiden. Für die Marinade den Knoblauch pressen und mit den übrigen Ingredienzien durchrühren.

Das Fleisch in der Marinade auf die andere Seite drehen und 3 Stunden im Kühlschrank ziehen.

Paprika grob würfelig schneiden, Schalotten nur von der Schale befreien.

In die Mitte jeder Filetscheibe eine Schalotte und 2 Paprikawürfel setzen, mit dem Fleisch umwickeln und auf einen Spiess schieben. Drei "Rouladen" je Spiess anordnen. Auf dem Bratrost rösten.

Marinierzeit: wenigstens 3 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrückenfiletspiesse - Arabische Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche