Lammrückenfilets im Blätterteig'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Bn Thymian
  • 4 Lammrückenfilets
  • 'Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 6 Lattichblätter, groß
  • 250 g Blätterteig
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Rahm
  • Sauce
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter ((1))
  • 150 ml Portwein (rot)
  • 200 ml Rotwein
  • 0.5 Teelöffel Fleischextrakt
  • 80 g Butter ((2))
  • Salz
  • Pfeffer

1/2 TL Liebig's beziehungsweise ein anderes Fleischextrakt Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

Die Lammrückenfilets mit Pfeffer würzen und mit dem Senf einreiben. Mit ein Drittel der Thymianblättchen überstreuen.

Kurz ziehen.

In der Zwischenzeit zirka 2 l Salzwasser zum Kochen bringen.

Die Lattichblätter einfüllen und knapp 1 Minute blanchieren. Sorgfältig herausheben und auf einem sauberen Küchentuch auslegen. Die dicke Mittelrippe im unteren Teil flachdrücken.

Den Blätterteig zu einem Rechteck auswallen.

Mit dem übrigen Thymian überstreuen und mit dem Wallholz gut glatt drücken.

Auf dem Teig drei Lattichblätter so übereinanderlegen, dass sie der Länge von zwei Lammfilets entsprechen.

Je zwei Lammfilets aneinander und diese dann hintereinander leicht überlappend auf den Lattichblättern ausbreiten.

Mit den übrigen Lattichblättern decken und einhüllen.

Den Teig zu einem Paket verschließen.

Mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen.

Nach Wahl mit Teigresten verzieren.

Eidotter und Rahm durchrühren.

Das Filetpaket damit bestreichen.

Bis zum Backen abgekühlt stellen.

Für die Sauce die Schalotte von der Schale befreien und klein hacken.

In der Butter (1) hellgelb weichdünsten.

Portwein und Rotwein hinzugießen.

Fleischextrakt beigeben und das Ganze auf 1 dl kochen.

Das Lammfilet-Paket auf der zweiten Schiene des auf 225 °C aufgeheizten Ofens einschieben und derweil 25 Min. backen.

Die Sauce wiederholt zum Kochen bringen.

Die Butter (2) in Flocken beigeben und in die Sauce einwirken, .

Das Fleisch in dicke Scheibchen aufschneiden und auf heißen Tellern anrichten.

Mit ein kleines bisschen Sauce umgiessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrückenfilets im Blätterteig'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche