Lammrücken mit würziger Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Lammrücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 g Edelpilzkäse (Schimmelkäse)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 6 Salbei (Blättchen)
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 EL Weissbrotbrösel

Lammrücken von Fett und Sehnen befreien, dann mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, den Lammrücken von allen Seiten darin gut anbraten.

Backrohr auf 225 Grad (Gas Stufe 4) vorwärmen.

Käse mit einer Gabel fein zerdrücken. Rosmarin-, Salbei- und Thymianblättchen abzupfen und klein hacken, dann mit den Weissbrotbröseln unter den Käse durchkneten.

Käsemasse gleichmässig auf den Lammrücken aufstreichen und glatt drücken. In de Backrohr Form und im offenen Bräter 30 bis 45 min rösten (wenn die Kruste dunkel wird, mit Aluminiumfolie bedecken).

Vor dem Anschneiden Lammrücken wenigstens 5 min im ausgeschalteten Herd ruhen.

Dazu passen gut:

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrücken mit würziger Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche