Lammrücken mit Selleriekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schneidebohnen
  • Salz
  • 600 g Lammrücken (ausgelöst)
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 200 g Knollensellerie
  • 2 Äpfel
  • 3 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Eidotter
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 30 g Mehl
  • 250 ml klare Suppe (Instant)
  • 250 ml Milch
  • Zitronenmelisse zum
  • Garnieren

Bohnen säubern und in schräge Stückchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser 15 Minutengaren, dann in einem Sieb abrinnen. Lammrücken mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Fleisch im heissen Öl rundherum herzhaft anbraten, bei mittlerer Hitze ca.15 Minutenfertig rösten Sellerie abschälen. Einen Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Apfel und Sellerie grob reiben, mit 2/3 Saft einer Zitrone und Eidotter durchrühren. Die Menge fest auf den Lammrücken drücken und unter dem aufgeheizten Bratrost oder evtl. im heissen Backrohr ca.5 Min. überbacken.

Zweiten Apfel in Spalten schneiden, mit dem übrigen Saft einer Zitrone beträufeln, im heissen Fett kurz andünsten, herausnehmen. Mehl im Bratfett anschwitzen, mit klare Suppe und Milch löschen, aufwallen lassen und die Bohnen darin erwärmen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.Fleisch mit Apfelscheiben und Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrücken mit Selleriekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche