Lammrücken Mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lammrücken
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 75 g Butterschmalz
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • Lorbeergewürz
  • Rosmarin
  • Pfefferkörner
  • 2 Scheiben Roggenmischbrot
  • 1 Ei
  • 2 EL Senf
  • 62 g Schmelzkäse mit Kräutern
  • 150 g Crème fraîche

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Knochen aus dem Lammrücken herauslösen und für die Vorbereitung mitverwenden.

Die Hälfte der frischen Küchenkräuter abspülen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. 2 El Küchenkräuter, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Öl durchrühren. Fleisch mit der Küchenkräuter-Öl-Marinade bestreichen und wenigstens 12 Stunden gut gekühlt durchziehen.

Lammknochen abspülen, in 2 El Butterschmalz anbraten. Vorbereitetes Zwiebel, Lorbeergewürz, Suppengrün, Rosmarin und Pfefferkörner dazugeben und kurz anschmoren. 1, 5 Liter Wasser aufgießen. Ca. 2 Stunden schwach machen. klare Suppe durch ein Sieb gießen und dann auf ca.

ein Viertel l kochen.

In der Zwischenzeit Brot, Ei, übrige Küchenkräuter und Senf zermusen und auf das Fleisch aufstreichen, Fleisch und über gebliebenes Butterschmalz in einen Bräter Form und im aufgeheizten Backrohr (Elektro: 225 °C / Gas: Stufe 4) ungefähr 40 bis 60 min zartrosa rösten.

klare Suppe zum Kochen bringen, Käse darin zerrinnen lassen und mit Crème fraîche verfeinern. Fleisch aus dem Bräter nehmen und nach einer kurzen Rastzeit in Scheibchen schneiden. Sauce dazu anbieten.

Zuspeise: Bohnenschoten, gegrillte Paradeiser und Kartoffelgratin

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrücken Mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche