Lammrücken Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lammrücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 250 ml klare Suppe (Instant)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Fleisch spülen, abtrocknen, die Fettschicht mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise einschneiden, den Braten mit Salz, Pfeffer, durchgepresster Knoblauchzehe und den getrockneten Kräutern einreiben. Das Fleisch auf den Bratrost legen, in die Fettpfanne darunter geviertelte Zwiebel und Karotten Form, 4 El Wasser aufgießen und in das Backrohr schieben. Nach der Hälfte der Garzeit ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen.

Schaltung:

180 bis 200 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

ca. 50 min

Lammrücken aus dem Backrohr nehmen, bei geschlossenem Deckel 5 bis 10 Min. ruhen. Bratenfond mit klare Suppe ablösen, entfetten, gemeinsam mit Karotten und Zwiebel im Handrührer oder mit dem Zerkleinerungsstab zermusen, durch ein Sieb aufstreichen, wiederholt erhitzen und gut nachwürzen. Lammrückenfilets von dem Knochen lösen, in Scheibchen schneiden, wiederholt auf den Knochen legen und auf eine vorgewärmte Platte Form. Mit Bohnenbündeln, Grilltomaten und Röstkartoffeln garnieren.

80 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrücken Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche