Lammrücken auf englische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Lammrücken
  • 100 g Champignons sehr fein gehackt
  • Petersiliengrün sehr fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (frisch gerieben)
  • Fett (zum Braten)
  • 8 Paradeiser halbiert gebraten
  • 700 g Bohnen, grün nach Lust und Laune gegart

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Lammrücken abspülen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Schwammerln, Petersilie und Knoblauch mit den Bröseln zu einer streichfähigen Paste durchrühren.

Lammrücken in heissem Fett braun anbraten, den Rücken mit der Paste überdecken, Parmesan darauf streuen und in den heissen Ofenn (225 Grad ) zum Weiterbraten stellen, bis sich eine knusprige Kruste gebildet hat (das dauert ca. 30-40 min).

Die Rückenfilets nun mit einem schmalen, dünnen Küchenmesser von dem Knochen lösen, in dicke Stückchen schneiden, ein weiteres Mal zusammenfügen und auf das Knochengerüst setzen.

Mit Paradeiser und Bohnen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrücken auf englische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche