Lammrollbraten mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lammrollbraten
  • 1 EL Erdnussöl zum Einpinseln
  • 1 Teelöffel Curry
  • Cayennepfeffer
  • Zwiebelpulver
  • Salz
  • 1000 g Fenchel
  • 1 EL Erdnussöl (zum Braten)
  • 20000 ml Weisswein
  • 10000 ml Dunkle Bratsauce

Öl und alle Gewürze miteinander durchrühren, den Braten damit einpinseln.

Fenchel abspülen, rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), Knolle halbieren, dann in 2 cm breite Streifchen schneiden (ein kleines bisschen Kraut für die Garnitur zurückbehalten).

Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Öl im Brattopf erhitzen, Fleisch darin rundherum derweil 10 Min. herzhaft anbraten, herausnehmen. Fenchel im

Fond kurz andämpfen. Fleisch darauflegen, mit dem Wein löschen, Kochtopf abdecken, in den Herd schieben und derweil in etwa Eine Stunde dünsten.

Deckel abnehmen, Hitze von dem Herd auf 200 °C erhöhen und derweil 20

min fertigbraten.

Braten herausnehmen, Fenchel auf einer Platte anrichten Den Fond absieben, wenn nötig Bratensauce dazugeben, zum Kochen bringen und nachwürzen.

Fleisch zerlegen, auf den Fenchel Form, mit wenig gehacktem Fenchelkraut garnieren. Sauce separat dazu zu Tisch bringen.

Dazu: Bratkartoffeln, Langkornreis beziehungsweise Kartoffelngratin.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammrollbraten mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche