Lammragout nach Art der Bäuerin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lammfleisch (direkt von dem Bauernhof) mit Knochen
  • (Hals, Bug, Brust) in Portionsstücke gehackt
  • 6 Erdäpfeln, abgeschält halbiert
  • 250 ml Rindsuppe (Würfel), heiß, ca.
  • 50 g Mandelkerne (gehäutet)
  • 10 g Butter
  • 1 Prise Safran

Gewürzpaste:

  • 3 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Prise Ingwer
  • 0.25 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Olivenöl

Das Fleisch trocknen. Für die Gewürzpaste Knoblauch und Zwiebel mit allen Ingredienzien im Mörser zerstoßen, mit Olivenöl durchrühren. Das Fleisch mit der Paste einreiben, in den Bräter legen und ein paar Stunden durchziehen. Herd auf 200 °C vorwärmen. Erdäpfeln zum Fleisch Form, in den Herd schieben, etwa 1 Stunde rösten. Bei Bedarf nach und nach ein klein bisschen klare Suppe aufgiessen. Fleisch und Erdäpfeln gelegentlich mit Sauce beschöpfen. Mandelkerne in heisser Butter goldgelb rösten, mit Safran würzen, über das Fleisch Form und die letzten 15 Min. mitbraten. Fleisch auf einer tiefen, aufgeheizten Platte anrichten, die Sauce darübergiessen und auf der Stelle sehr heiß auftragen. Zuspeise: gemischter Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammragout nach Art der Bäuerin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche