Lammragout mit Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 900 g Lammfleisch (von der Schulter)
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Lammfond (oder Kalbsfond, ersatzweise Fischsuppe)
  • 100 g Oliven (schwarz, entkernt)
  • Oregano
  • etwas Chilischoten (klein gehackt)
  • 1 Stück Zitrone (Saft)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Mehl (zum Wenden)

Das Lammfleisch in Scheiben schneiden, in Mehl wenden und in heißem Olivenöl kräftig von allen Seiten anbraten. Salzen, die Hälfte des Fonds zugießen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Die entkernten Oliven klein hacken und mit der Chilischote sowie Oregano zugeben. Mit dem restlichen Fond aufgießen. Bei reduzierter Hitze weitere 90 Minuten weich schmoren. Mit Zitronensaft beträufeln und servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 2 Stunden
BEILAGENEMPFEHLUNG: Pommes dauphinoises

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Lammragout mit Oliven

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 13.12.2015 um 12:53 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 18.01.2015 um 15:49 Uhr

    *****

    Antworten
  3. danan
    danan kommentierte am 25.10.2014 um 12:40 Uhr

    toll

    Antworten
  4. poykoo
    poykoo kommentierte am 23.10.2014 um 10:08 Uhr

    Schaut sehr lecker aus, muss ich mal probieren ;)

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.07.2014 um 05:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche