Lammragout mit Erdäpfeln, Bohnen und Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 500 g Bohnen
  • 400 g Lammfleisch (z.B. aus der Keule)
  • 4 Bohnenkraut
  • 4 Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Pk. Fetawürfel in Öl
  • 150 g Sauerrahm

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Würfel schneiden. Die Bohnen abspülen, reinigen und in Stückchen brechen. Fleisch abschwemmen, von Haut und Sehnen befreien. In etwa 3 cm. Grosse Würfel schneiden. Die Küchenkräuter abschwemmen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Das Backrohr auf 200 °C (Umluft: 180 °C ) vorwärmen. Das Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten. Die klare Suppe aufgießen und aufwallen lassen. Erdäpfeln, Bohnen und Küchenkräuter zufügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Das Ragout bei geschlossenem Deckel im Backrohr etwa

60 Min. dünsten. Feta abrinnen, nach 40 Min. hinzfügen.

Nach Garzeit Sauerrahm unterziehen, nachwürzen. Evtl. Mit Kräutern garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammragout mit Erdäpfeln, Bohnen und Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche