Lammragout 99

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 100 g Sojasprossen
  • 150 g Basmatireis
  • Salz
  • 100 g Butter zum Braten und Dünsten
  • 80 g Cashewnüsse
  • 600 g Lammfleisch, ohne Knochen aus der Keule
  • Öl (zum Braten)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 100 ml Weisswein
  • 2 EL Weisswein, für den Langkornreis
  • 100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 50 g Crème fraîche
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Kokosmarkpueree, (in Asialäden erhältlich
  • 0.5 Mango
  • Zitronen (Saft)

1. Die Karotten und den Porree gut abspülen. Vom Porree die äussersten Blätter entfernen, in Scheibchen schneiden. Karotten abschälen und ebenfalls in Scheibchen schneiden. Sojasprossen reinigen.

2. Den Basmatireis gut abspülen und in 250 bis 300 ml Salzwasser gemächlich auf kleiner Flamme sieden, bis das Wasser aufgenommen ist. Zugedeckt fünf Min. ziehen.

3. In einer Bratpfanne die Gemüse in Butter dünsten. Dazu am Anfang Cashewnüsse und Karotten, dann den Porree in die Bratpfanne Form. Erst wenn diese gar sind, für kurze Zeit die Sprossen mitgaren. Vom Küchenherd nehmen.

4. Das gut von Sehnen, Fett und Häuten befreite Lammfleisch in etwa zwei mal zwei Zentimeter große Würfel schneiden. In einer Bratpfanne die Würfel im Öl portionsweise schnell anbraten. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und das Öl abschütten. Im Bratensatz der Bratpfanne 20 Gramm Butter schmelzen und die feingewürfelten Schalotten glasig weichdünsten, mit Weisswein löschen. Das Fleisch nochmal in die Bratpfanne Form. Den Orangensaft hinzugießen und die Crème fraîche mit dem Kokosmark hinzufügen. Das Fleisch noch etwa zehn min mitschmoren. Die Flüssigkeit reduzieren, bis die Sauce bindet. Vorsichtig mit Cayennepfeffer nachwürzen.

5. Mangowürfel in 50 Gramm Butter weich weichdünsten, Langkornreis, zwei EL Weisswein und Saft einer Zitrone dazugeben.

6. Den Langkornreis mit dem Lammragout und dem erwärmten Sprossengemüse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammragout 99

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche