Lammleber Mit Paradeiser-Sugo Und Bratkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Leber:

  • 500 g Lammleber
  • Vitis Traubenkernmehl
  • Salz, grüner Pfeffer
  • 2 EL Vitis kaltgepresstes Traubenkernöl

Bratkartoffeln:

  • 600 g Festkochende Erdäpfeln
  • 2 Karotten (geraspelt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 EL Vitis kaltgepresstes Traubenkernöl
  • Salz

Tomaten-Sugo:

  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Bund Schnittlauch bzw. Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Zwetschgenessig von Vitis
  • 6 EL Vitis kaltgepresstes Traubenkernöl
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Friséesalat Mit Croutons:

  • 300 g Frisée-Blattsalat
  • 2 Karotten
  • 2 EL Zwetschgenessig von Vitis
  • 6 EL Kaltgepresstes Vitis Traubenkernöl
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Die Lammleber mit dem Traubenkernmehl mehlieren, in kaltgepresstem Traubenkernöl ungefähr 2 Min. von jeder Seite rösten, würzen und mit den Bratkartoffeln und dem Paradeiser-Sugo zu Tisch bringen.

Bratkartoffeln:

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in dicke Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien, in Würfel schneiden und in 4 El Traubenkernöl gemächlich rösten. Die Karotten einrühren und mit den Erdäpfeln rösten. Zum Schluss mit Salz würzen und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Paradeiser-Sugo:

Die Paradeiser häuten, Kerne entfernen und in sehr feine Würfel schneiden. Tomatenketchup, Paradeismark und Essig durchrühren und zu den Tomatenwürfeln Form. Kaltgepresstes Traubenkernöl und feingeschnittenen Frühlingszwiebeln beziehungsweise Schnittlauch unterziehen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Friséesalat mit Croutons (textlich ergänzt!):

Den Friséesalat reinigen und abspülen, die Karotten von der Schale befreien und reiben, die Weissbrotwürfel in 2 El Traubenkernöl anbraten. Den Essig, das übrige Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade durchrühren und unter den Blattsalat heben. Mit Croutons überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammleber Mit Paradeiser-Sugo Und Bratkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche