Lammkoteletts mit Zucchinicreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lammkoteletts mit Rippenknochen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zucchinicreme:

  • 400 g Zucchini
  • 250 g Sauerrahm
  • 125 g Crème fraîche
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffelspiesse:

  • 2 Gekochte speckige Erdäpfeln
  • 20 Oliven (entkernt)
  • 4 Holzspiesse
  • Olivenöl

Knoblauch von der Schale befreien und zerdrücken. Mit Paprika, Olivenöl, Thymian, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer zu einer Marinade rühren. Die Koteletts einlegen und 12 Stunden bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Zucchini abspülen und grob reiben, folgend gut einsalzen und 10 Min. ziehen. Sauerrahm mit Crème fraîche und zerdrücktem Knoblauch abmischen. Zucchini auspressen, in die Rahmsauce rühren und mit Pfeffer würzen.

Die Koteletts aus der Marinade heben, abrinnen und mit Salz würzen.

Auf dem Bratrost auf jeder Seite in etwa 4 min rösten. Auf Holzspiesschen abwechselnd Kartoffelstücke und Oliven stecken. Die Spiesse mit Öl bepinseln und am besten in einer Grilltasse grillen (so kommt nicht zu viel Temperatur an das Gemüse).

Dazu passen gegrillte Paprikascheiben, die Sie mit Majoran und Olivenöl gewürzt haben.

Weingut Terra Gomelitz, Winzer: Sebastian Laerchl, Gamlitz

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Zucchinicreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche