Lammkoteletts mit Zucchini und Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Lammkoteletts
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Zucchini
  • 60 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 ml klare Suppe
  • 2 EL Crème fraîche

Kartoffelpüree:

  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Vorbereitung (circa 40 min):

Lammkoteletts mit fein gehacktem Knoblauch, Rosmarinnadeln und Pfeffer würzen, Öl darüber Form und circa eine Stunde einmarinieren.

Erdäpfeln mit der Schale machen, abpellen, durch die Kartoffelpresse drücken, heisse Milch und Butter dazugeben und das Ganze mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Gewaschene Zucchini halbieren, in Blättchen schneiden. Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Zucchini dazugeben, mit ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen und al dente gardünsten, Crème fraîche untermengen, von dem Küchenherd nehmen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Bratpfanne erhitzen, Lammkoteletts einlegen, auf beiden Seiten anbraten und bei schwacher Temperatur auf den rosa Punkt durchziehen. Lammkoteletts auf Tellern anrichten, Zucchini und Kartoffelpüree dazu anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Zucchini und Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche