Lammkoteletts mit Zitronen-Petersilien-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • Und ganzer Saft
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 12 Lammkoteletts; jeweils ungefähr 60 g
  • 4 EL Petersilie (glattblättrig, fein gehackt)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Öl, Zitronenschale und -saft sowie Knoblauch gut durchrühren, 2 EL davon für das Pesto zur Seite stellen. Koteletts mit dem Rest bestreichen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank in etwa 120 Minuten einmarinieren.

In der Zwischenzeit Kohlrabigratin vorbereiten (siehe separates Rezept).

Petersilie mit der zur Seite gestellten Marinade und dem Öl im Cutter zermusen, mit Salz würzen. Pesto zur Seite stellen.

Fleisch in etwa Dreissig min vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

Öl in zwei Pfannen heiß werden. Koteletts auf beiden Seiten jeweils ungefähr Zwei Min. rösten, herausnehmen, würzen, auf Tellern anrichten. Beiseite gestelltes Zitronen-Petersilien-Pesto in derselben Bratpfanne warm werden, auf die Koteletts gleichmäßig verteilen.

Dazu passt: Kohlrabigratin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Zitronen-Petersilien-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche