Lammkoteletts mit überbackenen Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lamm-Doppelkoteletts, a 200 g
  • 1 EL Getr. Küchenkräuter der Provence
  • 4 sm Zucchini
  • 300 g Bresso Weichkäse mit Blauschimmel
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 2 Paradeiser, getrocknete eingelegte, vielleicht meh
  • 1 Schalotte
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Rindsuppe ((Instant))

1. Fleisch mit Kräutern einreiben. Zucchini reinigen, abspülen, der Länge nach halbieren. Fruchtfleisch mit dem TL auslösen. Weichkäse von der Rinde befreien und Liter cm groß würfelig schneiden. Toastbrot von der Rinde befreien und würfelig schneiden. Getrocknete Paradeiser fein würfelig schneiden.

2. Elektroofen auf 200 °C heizen. Schalotte abziehen, würfeln und in 1 El erhitztem Öl anschwitzen.

Zucchinifleisch andünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen, auskühlen. Brot- und Weichkäsewuerfel einrühren und die Zucchini damit befüllen. Im Herd bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 20 min überbacken.

3. Fleisch im übrigen Öl von beiden Seiten jeweils 4 Min. rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Herausnehmen, warm halten.

Tomatenwürfel in der Bratpfanne anschwitzen, klare Suppe aufgießen und mit den Paradeisern einköcheln. Lammkoteletts mit der Paradeisersauce und den gefüllten Zucchini anrichten.

Zuspeise: Erdäpfeln

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit überbackenen Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche