Lammkoteletts mit Stangenspargel im Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdapfel (klein)
  • 800 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 3 EL Butter
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • 100 ml Brauner Bratenfond
  • 4 Lammkoteletts a ungefähr 80 g
  • 4 Scheiben Parmaschinken, dünn aufgeschnitten

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den Küchenherd auf 180 °C (Umluft 160 °C vorwärmen) Erdäpfeln machen und dann schälen. Den Stangenspargel von der Schale befreien und die Enden klein schneiden. Einen großen Kochtopf mit Wasser aufwallen lassen. Mit Salz, einer Prise Zucker und 1 Tl Butter würzen und den Stangenspargel darin ungefähr

8 min al dente gardünsten. Stangenspargel herausnehmen und gut abrinnen.

Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken.

Schalotte und Knoblauch von der Schale befreien, klein schneiden und in einem Kochtopf mit 1 Tl Butter anschwitzen. Mit Rotwein löschen, Fond aufgießen und um knapp die Hälfte kochen, nachwürzen und ein wenig Petersilie einrühren.

Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit 1 El Butter von beiden Seiten rösten.

Stangenspargel zu 2 auf der Stelle großen Bündel richten und diese völlig mit Parmaschinken umwickeln. Die Spargelbündel auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 5 min in den aufgeheizten Herd Form.

Erdäpfeln in einer Bratpfanne mit 1 El Butter warm schwenken und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Stangenspargel im Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche