Lammkoteletts mit Spinat-Zwiebelcoulis, gewürfelten Rosmarin-Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Lammkoteletts
  • 500 ml Kalbsfond bzw. Lammfond
  • 100 g Spinat
  • 2 Jungzwiebel

Brösel::

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Semmeln
  • 1 Teelöffel Ingwer (feingehackt)

Zucchini::

  • Olivenöl
  • 3 sm Zucchini in erbsengrosse Würfel schneiden
  • 2 Schalotten, in Würfel selber Grösse
  • 2 Knoblauchzehen, fein gequetscht
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • Grober schwarzer Pfeffer, Salz

Tomatenmus::

  • 3 Fleischtomaten, enthäutet
  • 20 ml Gin
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Bio)

Safranrisotto::

  • 80 g Risotto-Langkornreis, Carnaroli Superfino, Vialone Nano
  • Oder Arborio Superfino
  • 2 Schalotten
  • 50 g Butter
  • 1 Ganze Knoblauchzehe
  • 1000 ml Fleisch-, Hühner- oder evtl. Gemüsesuppe
  • 1 g Safran

Die Koteletts in Olivenöl von beiden Seiten je zwei min braun rösten und warm stellen. Den Fond in die Bratpfanne Form und um zwei Drittel kochen. Spinat sowie das Grün der Lauchzwiebeln kurz andünsten und zur Seite stellen. Kurz vor dem Anrichten wird der Fleischfond mit dem Spinat und dem Zwiebelgrün gemixt und als Sauce gereicht.

Vor dem Anrichten in einer Bratpfanne die Brösel mit Olivenöl dunkel rösten, den Ingwer hinzfügen, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

Zucchiniwuefel und Schalottenwürfel in Olivenöl mit Knoblauch weich andünsten, mit Rosmarin, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Servieren: Die Koteletts in der Mitte des Teller anrichten, mit den Bröseln überstreuen. Oben werden die Zucchini angerichtet. Seitlich von den Kotelettes wird das Tomatenmus und auf der anderen Seite das Spinat-Zwiebel-Coulis angerichtet.

Tomatenmus (Rezept für 2 Leute): Paradeiser enthäuten und kleinhacken. Paradeismark mit dem Gin durchrühren, die Gemüsesuppe sowie den Thymian hinzfügen und alles zusammen kurz erhitzen. Die Brotbrösel in Olivenöl dunkel anrösten.

Safranrisotto (Rezept für 2 Leute): Den Langkornreis mit einem Tl Butter und den Schalotten in einen heissen Kochtopf Form und das Ganze scharf anrösten. Sobald die Schalotten beziehungsweise der Langkornreis braun zu werden beginnen, wird mit der klare Suppe abgelöscht und der Kochtopf mit der doppelten Masse klare Suppe über den Langkornreis aufgefüllt. Danach den Safran hinzfügen, den Kochtopf schliessen und bei kleinem Feuer leicht wallen. Nach fünfzehn min umrühren und immer wiederholt ein kleines bisschen klare Suppe beifügen. Nach dieser Zeit muss man aufpassen, dass nichts anbrennt. Ist der Risotto im Kern weich, wird die Butter in großen Flocken mit dem Kochlöffel eingearbeitet, zur selben Zeit dabei von dem Feuer gehen, und anrichten.

und Tomatenmus

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lammkoteletts mit Spinat-Zwiebelcoulis, gewürfelten Rosmarin-Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche